Preisanpassung zum 1. Mai 2017

 
Fünf Jahre nach unserer Gründung können wir mit Stolz sagen, dass unsere Idee, traditionelles Handwerk mit modischem Lifestyle zu verbinden, erfolgreich am Markt etabliert ist.

Von Anfang an war für uns klar, dass wir qualitativ hochwertige Lederreithandschuhe - abseits von Standard und Massenware - anbieten wollen. Dies ist uns gelungen.
 
Unser hochwertiges WR100-Leder beziehen wir ausschließlich von dem großen englischen Gerber Pittards. Zum einen bietet dieses Leder alle Features, die hochwertige und langlebige Reithandschuhe aus Leder unseres Erachtens benötigen. Zum anderen sind hier alle Verfahren zertifiziert und sämtliche EU-Normen werden strikt eingehalten. So werden die Chrom IV-Werte - die immer wieder in der Kritik stehen und sogar für Rückrufaktionen verantwotlich sind - bei Pittards strikt eingehalten und sogar unterschritten.
 
Unsere Handschuhe werden ausschließlich in Europa gefertigt und zwar von ausgebildeten Fachkräften - vom Handschuhmacher bis zur Näherin! Unsere Handschuhe sind also ein rein europäisches Qualitätsprodukt.
 
Dieser hohe Qualitätsstandard ist für uns unabdingbar - eine Produktion in Billiglohnländern kommt für uns nicht in Frage. Damit sind wir beim Thema ...
 
Gestiegene Lederpreise und Lohnkosten haben uns zu einer Neuaurichtung unseres Webshop-Konzeptes bewegt. Aber keine Sorge, wir haben versucht alles bestmöglich im Sinne unserer Kunden umzusetzen:
 
1. Die Preise bleiben für unsere Lagerware konstant
Und wir werden den Bestand unserer sofort lieferbaren Reithandschuhe suksessive weiter aufstocken, so dass eine Alternative zum individuellen Wunschmodell immer vorhanden ist. Das heißt, auf Lager finden Sie in erster Linie unsere Modelle in den Standardfarben- und Farbkombinationen ... selbstverständlich auch immer "angereichert" um Saison- und Modefarben.
 
2. Preisanpassung für individualisierte Reithandschuhe
Für alle "Wunsch"-Reithandschuhe, die Sie sich individuell als Einzelstück konfigurieren und die dann für Sie separat gefertigt werden, werden die Preise ab 1. Mai um 10,- Euro erhöht.
 
Wir denken, mit dieser Lösung Ihnen weiterhin hochwertige Qualitätsarbeit zum fairen Preis zu bieten und bedanken uns im voraus für Ihr Verständnis.